nächstes Konzert

Sonntag, 12.11.17 um 18 Uhr "Luther, der Liedermacher"

Handglockenchor Hannover

Handglockenchor

Ein "Handglockenchor" musiziert als Gruppe. Daneben gibt es jedoch noch sog. "small ensembles" mit 2-6 Handglöcknern und auch Solo-Spieler. Von allen Mitspielern werden große Disziplin und musikalisches Einfühlungsvermögen verlangt, um zu einem ausdrucksvollen Gesamtklang zu kommen.

Vom einfachen akkordischen Begleiten bis hin zum konzertanten mehrstimmigen Spiel ist das Musizieren mit Handglocken auf ganz unterschiedlichem Niveau möglich und sinnvoll. Reizvoll ist die Verbindung von Handglockenmusik mit anderen Instrumenten.

In Hannover werden die Handglocken hauptsächlich im Chor gespielt. Dieser besteht aus z. Zt. 16 Musizierenden, die Spaß am Handglockenspiel haben. Die 61 Bronze-Glocken von Malmark (USA) umfassen 5 Oktaven.

Die Proben finden nach Absprache meistens donnerstags ab 19.15 Uhr im Gemeindehaus der Neustädter Kirche, Rosmarinhof 3, statt.

Nähere Informationen finden Sie auf der eigenen Homepage des Handglockenchores Hannover.